Lauftreff Tangermünde e.V.

44. BMW Berlin-Marathon – 24.09.2017

 …….. angekommen !

 

„Gefangen“ von den Eindrücken des Berlinmarathon 2016 wollten wir es noch einmal anpacken.

Angela registriert uns (Angela & Silke) für die Teilnahme am 24. September 2017 – wir haben wiederholt Glück – Ergattern einen der heiß begehrten Startplätze. Doch bis zum großen Ereignis gibt es noch einige Höhen & Tiefen. Angela musste leider den gesamten Winter ohne mich trainieren, bedingt durch eine Verletzung bei mir. Mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr sind wir, mit allen anderen LTT-Mitgliedern, ein motiviertes Team, in die Laufsaison 2017 gestartet.

Vorher- Kurz vor dem Ziel -Nachher


Mitte Juli begann unsere intensive Marathonvorbereitung – in diesem Jahr zum Glück bei milderen Temperaturen. Trotzdem – die Trainingseinheiten sind hart!

Einen herzlichen Dank an alle, die uns immer wieder „angetrieben“ haben.

Es ist so weit. Sonntag, der 24.09.2017 – Der Startschuss fällt – Das Wetter ist „Verhalten“ – egal – gleiche Bedingungen für alle.

Mit neuen Zielen gehen Angela und ich auf die 42,195 km. Leider ist es für uns Beide heute nicht der „perfekte“ Tag. Unterwegs gibt es körperliche Probleme. Ich frage mich bei ca. km 28 … 30 – U-Bahn oder weiterlaufen. Wie geht es Angela? Dank der tollen Zuschauer an der Strecke gibt es nur eine Entscheidung: Wir holen uns die Medaille – „Augen zu und durch“! Heute zählt der Wille – das ANKOMMEN – nicht die Zeit.

Im Ziel angekommen liegen wir uns überglücklich in den Armen. Wir haben es geschafft – nicht aufgegeben. Unser Kampfgeist war stärker (als die Schmerzen in den festen Oberschenkeln).

Und …. Auf jeden Fall laufen wir mal wieder einen Marathon – ein Erlebnis, dass scheinbar Unmögliches in Dir weckt.

All unseren Familien, Freunden, Vereinsmitgliedern und Fan´s – Danke für Euer Mitfiebern.

FinisherUnsere Finisherinnen 2017

Herzlichst Eure Marathoni´s Angela und Silke