Lauftreff Tangermünde e.V.


17. Stadionsportfest des TLV 1994 e.V. am 22.08.2015

 

Dieser Wettkampftag war ein fantastischer Erfolg für unseren Verein, auch schon deshalb, da wir urlaubs- und verletzungsbedingt mit nur 6 Startern in 3 Disziplinen antreten konnten, die Medaillenbilanz kann sich aber sehen lassen. Von unseren 6 Teilnehmern war 5 unter den ersten 3 Plätzen.

Bombenleistung kann man nur sagen und natürlich all unseren Startern gratulieren.

Um 9.00 Uhr ging es mit dem Einzelzeitfahren los. Hier starten Harry und Sven. Beide meisterten die Strecke natürlich mit Bravour. 



Harry benötigte für die 28,5 km 52:59 min. und belegt in seiner Altersklasse den 3. Platz.



Sven benötigte für diese Strecke 55:30 min. und konnte sich mit seiner Zeit einen guten 6. Platz erkämpfen.

 

Um 13.50 Uhr gingen dann unsere Staffelfrauen an den Start. Es traten für uns an: Angela, Heike, Silke und Sandra. Es waren 8 Staffeln gemeldet und aufgrund dessen  wurden die 4 x 400 m  in zwei Durchgängen gestartet. Unsere Staffel startete im zweiten Durchgang. 

Start der Staffel über 4 x 400 m


1. Wechsel

2. Wechsel



Bis zur dritten Staffelstabübergabe lagen wir auf Platz 4 des zweiten Durchganges. 



3. Wechsel



Dann jedoch änderte sich das Blatt, denn unsere Sandra schätze den Abstand zur Vorläuferin für sich als machbare Herausforderung ein und kurz vor der letzten Kurve überholte Sandra und erkämpfte uns allen somit die Bronzemedaille. 

Spannend bis zum Schluss

Was war das Rennen spannend und wir waren so stolz auf unsere „Powerfrauen“. Super ihr 4, das war fantastisch.

"Powerfrauen"



Was für eine schöne Geste, erst den Plätzen       1 und 2 gratulieren, dann das "Treppchen"     betreten.


Nach einer kurzen Verschnaufpause starteten dann Sandra und Silke auch noch beim Paarlaufen über 30 min. Auch hier waren die Lady´s mit der Silbermedaille einfach Spitze.

Silke, immer mit einem Lächeln im Gesicht

 

Wieder haben wir es uns nicht nehmen lassen, den Tag in gemeinsamer Runde ausklingen zu lassen, denn es waren natürlich auch nicht nur die 6 Starter vor Ort.
Die Auswahl an Kuchen, Schmalzstullen, Bratwürsten, Pommes, Eis, Getränken etc.
war super organisiert vom Tangermünder LV 1994 e.V., so dass wir noch eine ganze Weile dort vor Ort verbrachten und uns über die Medaillenbilanz gemeinsam riesig freuen.

 

Weiter so Ihr Laufenten, das Training zahlt sich aus ;-)

Bis zur nächsten Trainingseinheit,

Eure Lo Ofen, 
diesmal mit dem Fanblock unterwegs


Und hier noch die Schnappschüsse des Tages ; - )